CAMPESINO
cuba-explorer.net das ist cuba wirklich erleben
strand play ancon trinidad
escambray
tauchen in la boca
reitausflug in trinidad

Wissenswertes
Cuba erleben
Lexikon

Sonne, Strand und Meer das Alles und noch mehr, können Sie an der Südküste in Trinidad erleben

Von feinem Sandstrand bis hin zu einsamen Naturstränden die mit flachem warmen Wasser zum erhohlen einladen. Der feine Strand der Halbinsel Ancon ist da noch am bekanntesten und ist ca. 10 km vom Zentrum Trinidad´s entfernt. Der Playa Ancon ist aus Trinidad mit Taxi, für ca.5-8 $ oder dem Coco-Taxi einem offenen Dreiradtaxi für 4 $ oder mit einem Transverbus der Morgens und Abends für 2 $ pro Person pendelt erreichbar.Man kann sich natürlich auch mal ein Fahrrad für3 $ am Tag leihen und die Fahrt durch die Landschaft und das Fischerdorf "La Boca" an der Küste entlang bis zum Strand machen. Der Strand zieht sich über ca. 3 km und man kann sich nach seinem Geschmack ein Plätzchen aussuchen. Den Einen sagt mehr der Strand an den 3 Hotels der Halbinsel zu oder die Anderen suchen sich ein ruhiges Plätzchen wo man ungestörter ist. Die Hotels bieten Getränke und Speisen an den Hotelbar´s an, was allerdings auch seinen Preis hat, mein Tip : für Getränke im Hotel die Hotelshop´s aufsuchen wo man auch gekühlte Getränke und Snack´s zu angemesseneren Preisen findet. Man kann sich auch Sonnenliegen leihen und sich am Hotelstrand aufhalten sowie die WC´s benutzen. Vergessen Sie nie sich ausreichend mit Sonnenschutzmitteln einzureiben denn die karibische Sonne vergibt keine Fehler.

Das einzig Lästige ist, das man an den Touristenstränden oft angesprochen wird um Zigarren zu kaufen oder privat essen zu gehen was meistens ein Flop ist.

Wer lieber das Natürliche liebt, fährt mit Fahrrad oder Taxi zum Naturstrand "Rio Cana" der einen Strand aus feinen runden Kies bietet, im Wasser findet man dann wieder feinen Sand. Der Strand ist ca. 5 km von Trinidad in Richtung Cienfuegos leicht über die Landstrasse erreichbar.Vergessen sie nicht sich genügend Getränke einzukaufen,die man in den verschiedenen Geschäften in Trinidad bekommen kann.

An allen Stränden ist das Schnorcheln ein Erlebnis um einen kleinen Einblick in die fantastische karibische Unterwasserwelt zu bekommen.Vorsicht beim Schnorcheln hat man sich sehr schnell den Rücken und die Beine verbrannt.Schnorchelausrüstungen sind für 5 $ am Tag zu mieten.

Wir empfehlen vor Sonnenuntergang den Strand zu verlassen da einen sonst kleinste böse Beißfliegen in den Horror treiben von den Mosquitos je nach Klima mal ganz abgesehen.